EuroBasket 2021 in Deutschland!

Großartige Nachricht für den Deutschen Basketball Bund: Die EuroBasket 2021 findet in Deutschland statt. Die Vorrunde (eine von vier) wird in der Kölner LANXESS Arena ausgetragen, die Finalrunde in der Mercedes-Benz Arena in Berlin. Das entschied das Board (Vorstand) des europäischen Basketball-Verbandes FIBA Europe heute in München. Die übrigen drei Vorrunden werden von der Tschechischen Republik, Georgien und Italien ausgerichtet.

"Das ist ein guter Tag für den deutschen Basketball und für den gesamten Sport in der Bundesrepublik. Wir freuen uns alle riesig auf dieses besondere, einzigartige Event. Unsere Nationalmannschaft tritt vor heimischer Kulisse gegen europäische Top-Gegner an, das werden für unsere vielen Basketball-Fans Leckerbissen vom Feinsten. Jetzt stürzen wir uns mit großer Begeisterung in die Vorbereitung. Ich bedanke mich beim Board der FIBA Europe für das Vertrauen in den DBB und bei all denjenigen, die zu der erfolgreichen Bewerbung beigetragen haben. Mein ganz besonderer Dank gilt der Sporthauptstadt Berlin sowie dem Berliner Senat, dem Bundesland Nordrhein-Westfalen mit der Stadt Köln, den beiden Arenen und natürlich dem Bundesinnenministerium. Ohne die Unterstützung dieser sportbegeisterten Partner wäre eine solch überzeugende Bewerbung nicht möglich gewesen. Nun können sich die Basketball-Fans auf tollen Sport in den Arenen in Köln und Berlin freuen. Allesamt haben unsere Bewerbung von Beginn an sehr positiv begleitet, unterstützt und somit letztendlich zum Erfolg verholfen", so die Reaktion von DBB-Präsident Ingo Weiss.

"Ich durfte 1993 als Spieler bei der EM und 2015 als Co-Trainer bei der EuroBasket 2015 mit dabei sein. Es gibt nichts Größeres als mit der Nationalmannschaft vor den eigenen Fans um den Titel zu kämpfen. Diese EuroBasket 2021 in Deutschland hat sich unsere tolle Basketball-Generation verdient", meinte Herren-Bundestrainer Henrik Rödl.

Und auch der Kapitän der DBB-Herren, Robin Benzing, zeigte seine Freude: "Großartig! Ich erinnere mich noch sehr gerne an die EuroBasket 2015 in Berlin mit der einzigartigen Atmosphäre. Wenn ich jetzt zusätzlich noch an die LANXESS Arena in Köln und dann an die Finalrunde in Berlin denke, dann ist die Vorfreude schon jetzt riesengroß. Da möchte ich unbedingt mit dabei sein!"

"Das ist eine super Nachricht! Die EuroBasket 2015 in Berlin war schon toll und das wird jetzt noch ein paar Nummern größer. Wir werden alles geben, um Basketball-Deutschland zu rocken und vor den eigenen Fans um eine Medaille zu kämpfen. Ich freue mich jetzt schon sehr darauf", hält auch NBA-Akteur Dennis Schröder nicht mit seiner Begeisterung über die Entscheidung hinter den Berg.

Die Qualifikation zur EuroBasket 2021 beginnt im Februar 2020 und läuft über insgesamt drei "Fenster" mit insgesamt sechs Spielen pro Teilnehmer. Die deutsche Mannschaft wird "außer Konkurrenz" an der Qualifikation teilnehmen, obwohl sie als Ausrichter bereits qualifiziert ist.

Die Auslosung der einzelnen Vorrundengruppen erfolgt im Anschluss an die Qualifikation im Frühjahr 2021. Die EuroBasket 2021 ist vom 2.-19. September 2021 terminiert und wird zunächst in vier Sechsergruppen ausgetragen, in denen nach dem Prinzip "jeder gegen jeden" gespielt wird. Anschließend geht es direkt in die Finalrunde, die von Beginn an (Achtelfinale) im KO-System ausgetragen wird. Alle weiteren Informationen auch zu den einzelnen Stadien des Ticketvorverkaufs präsentieren wir so zeitnah wie möglich.

Quelle: Deutscher Basketball Bund e.V.

Toolbox
Print Seite drucken
Acrobat Seite als PDF speichern
Arrow Right Seite weiterempfehlen
RSS RSS abonnieren

Veröffentlicht
18:29:00 16.07.2019
Lars Lottermoser