Skillz-Camp und Bundesliga-Turnier in Herford

18.09.2013 18:00:00 | Lars Lottermoser

Im Rahmen des Bundesliga-Turniers fand am Samstag das Skillz-Camp der BBG Herford in Zusammenarbeit mit dem Basketballkreis Ostwestfalen und der Talentoffensive OWL statt.

Knapp 45 Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren folgten der Einladung des Veranstalters. Dabei kamen die Akteure aus sieben verschiedenen Clubs (u.a. Leopoldshöhe, Bünde, Bad Oeynhausen und Paderborn), was die 6 Trainer sehr freute. Insgesamt beteiligten sich auch 5 Mädchen am Camp.

Das Trainerteam um Jugendkoordinator Andreas Riebold führte die Jugendlichen durch vier verschiedene Stationen, an denen unterschiedliche Trainingsschwerpunkte gefragt waren. Den Abschluss stellten Spiele auf Wettbewerbslevel dar.

Zeitgleich bereiteten sich 8 (Nachwuchs-) Schiedsrichter im Vorraum auf die neue Saison vor. Nach einer mehr oder minder kurzen Theorie-Einheit inkl. der Saisonvorgaben begab sich die Gruppe in die Sporthalle und pfiff die oben erwähnten Spiele. Unterstützt durch die Schiedsrichter-Coaches gaben ALLE ihr Bestes, entsprechend voll des Lobes waren die Trainer im Nachgang.

Viele Teilnehmer blieben bis zum 2. Halbfinale des Bundesliga-Turniers und genossen den Tag in der Halle.