Sport trifft Kultur: Ibrahimovic, Netflix und Kaiserschmarrn

20.12.2020 09:42:44 | Lars Lottermoser

Kreis Herford. Die Amateursportler müssen weiterhin stillsitzen im Winter-Lockdown. Zeit, in der man sich auch mit anderen Dingen befassen kann.

Vahit Kurt hat die Lizenz, Basketballspiele bis zur Oberliga zu pfeifen. Der 27-Jährige ist aber nicht nur Schiedsrichter, er hat selbst lange Jahre gespielt, ist inzwischen auch als Trainer oft in der Sporthalle. Seit Mai 2019 ist er für das Damenteam der BBG Herford verantwortlich.

Das schwierigste Spiel
Tatsächlich eine sehr schwere Frage! Ein Spiel wird dann schwierig, wenn du es nicht unter Kontrolle hast. Natürlich gab es mal Spiele, die nicht so gut liefen. Aber ich denke das schwierigste Spiel hatte ich ganz am Anfang meiner Schiedsrichter-Laufbahn in der Kreisliga, mit vielen Disqualifizierungen und Technischen Fouls.

Lieblingsbuch
Ehrlicherweise lese ich nicht so gerne. Allerdings habe ich zwei Bücher gelesen, die für mich sehr interessant waren und sind. Das war zuerst "Ich bin Zlatan Ibrahimovic". Die Biografie von ihm zeigt, dass wir Menschen nicht frühzeitig in eine Schublade stecken sollten. Diese Denkweise hat mir geholfen, als Schiedsrichter erfolgreich zu sein. Als zweites Buch "Leading" von Sir Alex Ferguson. Er ist als Fußballtrainer sehr lange Zeit bei Manchester United gewesen. Das waren 27 Jahre - sehr ungewöhnlich heute. Und er hat in dieser Zeit einige Stars trainiert. Jeder Spieler braucht eine eigene Herangehensweise. Auch für meine Trainertätigkeit habe ich aus seiner Biografie viel mitnehmen können.

Lieblingsfilm
Ganz klar: die Marvel-Reihe finde ich einfach richtig gut.

Lieblings-TV-Serie
Mittlerweile wird bei uns nur noch über Netflix geschaut. Meine Lieblings-Streaming-Serie ist Designated Survivor.

Lieblings-Webseite
Während der Saison ist das basketball-bund.net. Da bin ich dann fast täglich drauf und schaue mir Ergebnisse und Begegnungen an.

Lieblingsgericht
Kaiserschmarrn!

Lieblingsort
In den eigenen vier Wänden. Aber als Städte finde ich Hamburg und Istanbul sehr schön.

Copyright © Neue Westfälische 2020
Text: Yvonne Gottschlich
Foto: privat