Die NRW-Sportschule Bielefeld-Herford

Zum Schuljahr 2016/17 ist die NRW-Sportschule Bielefeld-Herford unter dem Motto "Drei Schulen – zwei Städte – ein Ziel: Gemeinsam für den Leistungssport in OWL" an den Start gegangen. Die NRW-Sportschule ist als Kooperationsmodell zwischen Schule und Verein/Fachverband angelegt.

Das Helmholtz-Gymnasium fördert besonders sportbegabte Schülerinnen und Schüler in den Schwerpunktsportarten Basketball (weiblich), Fußball (männlich) und Volleyball (weiblich und männlich), eine Förderung in anderen olympischen Sportarten ist ebenfalls möglich.

Talentierte Nachwuchssportlerinnen und -sportler sollen am Helmholtz-Gymnasium ganzheitlich auf die Anforderungen des Spitzensports vorbereitet werden und neben sportlichen Erfolgen auch den bestmöglichen Schulabschluss erreichen.

Anschrift und Telefonnummern

Helmholtz-Gymnasium
Ravensberger Str. 131
33607 Bielefeld

Telefon: 0521-512396
Fax: 0521-516889

Ansprechpartner NRW-Sportschule:
Thomas von Gradowski

E-Mail:
info@helmholtz-bi.de

Internet:
https://www.helmholtz-bi.de/nrw-sportschule
https://www.sportschule-bi-hf.de


NRW-Sportschule Bielefeld-Herford
Download Broschüre