Die Jugendordnung des BKO

Präambel
Der Basketballkreis Ostwestfalen e.V. (BKO) gibt sich in dem Bewusstsein, dass das Basketballspiel junge Menschen besonders anspricht, und in der Überzeugung, dass das Basketballspiel ein geeignetes Mittel zur Erziehung des jungen Menschen, zur Entfaltung seiner Persönlichkeit und zur Mitverantwortung darstellt, sowie in der Absicht, in Ergänzung zu Elternhaus, Schule und Beruf sportliche und außersportliche Jugendarbeit zu leisten, die folgende Jugendordnung:

§ 1:  Basketballjugend des Kreises Ostwestfalen

§ 2:  Mitglieder

§ 3:  Organe

§ 4:  Kreis-Jugendtag

§ 5:  Außerordentlicher Kreis-Jugendtag

§ 6:  Bekanntmachung, Stimm- und Antragsrecht, Beschlussfähigkeit

§ 7:  Verfahren

§ 8:  Wahlen

§ 9:  Kreis-Jugendausschuss

§ 10:  Spielordnung

§ 11:  Strafen / Bußentscheide

§ 12:  Änderung der Kreis-Jugendordnung

§ 13:  Inkrafttreten


Beschlussfassung durch den Kreis-Jugendtag am 13. April 2019
Download